Touristen Visum beantragen für Myanmar & Birma

Touristen Visum beantragen

Myanmar Visum: Visumspflicht für alle Touristen in Myanmar

Stand: März 2017

Alle Touristen benötigen zur Einreise nach Myanmar ein gültiges Visa, welches vorher bei einer Botschaft des Staates Myanmar beantragt werden muß. Die Einreisebestimmung ist eindeutig: Abhängig von der Aufenthaltsdauer müssen Staatsbürger ein Visum beantragen, welches gegen eine Gebühr ausgestellt wird. Nach dem Ausfüllen der Antragsformulare dauert es aufgrund der großen Zahl von Visaanträgen eine gewisse Zeit. Die Gültigkeit der Visa sind unterschiedlich. Für Touristen gibt es nur Visa mit einfacher Einreise.

Visumgebühren

Was kostet ein Visum für Myanmar?

Beantragt man ein Visum bei der Botschaft in Berlin, kostet das Visum 40 EUR. Ein elektronisches Visum kostet 50 EUR.

Antragsverfahren & Formular

Wann benötige ich ein Touristen Visum für Myanmar?

Ein Touristenvisum wird ausgestellt für diejenigen, die sich in Myanmar aufhalten, um Urlaub zu machen, Freunde zu besuchen oder eben aus touristischen Gründen imLand sind. Ein Touristenvisum wird nur für ein einmaliges Betreten des Landes ausgestellt. Verlässt man das Land innerhalb von den 28 Tagen des gültigen Visums, benötigt man ein neues Visum. Die Visas sind drei Monate ab dem Datum der Ausstellung gültig und erlauben einen Aufenthalt von maximal 28 Tagen. Der Aufenthalt beginnt an dem Tag der Einreise.

Wo beantrage ich ein Visum für Myanmar?

Sie beantragen per Formular ein Visum und schicken das ausgefüllte Formular inklusive Ihrem Reisepass (Kein Personalausweis!) und dem Geld in Scheinen sowie zwei Passfotos an die Botschaft in Berlin.

Wie beantrage ich ein Visum für Myanmar?

Das benötigen Sie um ein Visum als Tourist zu erhalten:

  1. Originaler Reisepass mit mindestens einer Rest-Gültigkeit von 6 Monaten und sechs freien Seiten.
  2. Zwei ausgefüllte Formulare (siehe oben)
  3. 2 aktuelle Passbilder mit biometrischen Abbild des Gesichtes – weißer Hintergrund
  4. Rückflugticket
  5. Adresse des Hotels oder der Reiseagentur in Myanmar
  6. Die Details der Rundreise und des Aufenthalts
  7. Visa Gebühren von 40 EUR
  8. Selbst addressierten Rückumschlag mit einer ausreichenden Frankierung.
Wie lautet die Bankverbindung der Botschaft Myanmar in Berlin?

40 EUR sind zu überweisen auf folgendes Konto:

Botschaft Myanmar Berlin

Deutsche Bank Ag
Unter den Linden 13-15, D – 10117 Berlin
Konto Nr. / Account No. 4350773.
BLZ/bank code: 100 700 00
Swift Code: DEUTDEBBXXX, IBAN: DE 78100700000435077300

Ballonfahrten über Bagan in MyanmarGibt es ein kurzfristiges Visum? Visa on Arrival

Es ist nicht möglich an den Flughäfen Yangon International Airport, Mandalay International Airport und Nay Pyi Taw International Airport ein Visum bei der Einreise als Tourist zu erhalten, dies können nur Business-Reisende. Doch Achtung: Zu empfehlen ist dies nicht, da es nur eine bestimmte Anzahl pro Tag ausgestellt werden.

Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können ein Visa on Arrival erhalten.

Elektronisches Visa für Myanmar – E-Visa

Elektronisches Visa für Myanmar - E-Visa

Ein Elektronisches Visum für Myanmar kann auf der Webseite der „Ministry of Immigration and Population of Myanmar“ angefordert werden:

http://evisa.moip.gov.mm/

Hierbei müssen Sie Ihren Reisepass nicht zur Botschaft einschicken!