Adresse / Kontakt / Email der Botschaft

Embassy of the Republic of the Union of Myanmar
Thielallee 19, 14195, Berlin
Germany.
Ph : (+49) 30 206 1570, Fax : (+49) 30 206 15720
Email : [email protected]
www.meberlin.com
———————–
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
9 Bogyoke Aung San Museum Road, Bahan Township, Rangoon (Yangon) 11201
Tel.: 0095 1 – 54 89 51, 54 89 52, 54 89 53
Fax: 0095 1 – 54 88 99
www.rangun.diplo.de

4 Kommentare

  1. SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN!

    DA WIR IM DEZ.2017 – JAN. 2018
    MYANMAR BEREISEN MÖCHTEN,
    BITTEN WIR SIE HÖFLICHST UM ZUSENDUNG
    VON INFORMATIONEN….

    FÜR IHRE HILFE BESTEN DANK

    MIT FREUNDLICHEM GRUSS

    CHRISTA HERMES

  2. Dancing Elephants Festival in Kyaukse
    Good afternoon,
    I will travel to Myanmar in October. Can you say me when the Dancing Elephants Festival starts in Kyaukse. Thanks for a answer and best greetings

    Rolf Mössner

  3. Hallo, ich reise im Februar nach Myranmar und brauche ein Visa , kann ein Freund meine Unterlagen wie Reisepass und die Formulare bei ihnen persönlich abgeben und wieder holen oder muss ich persönlich erscheinen ?

  4. Sehr geehrte Damen und Herren,

    bezüglich des Visums für Myanmar habe ich einige Fragen.
    Ist es richtig, dass Touristen für die Beantragung des Visums Myanmar ein ausgestelltes Rückflugticket benötigen?
    Wir als Reiseveranstalter führen keine Visabeschaffung durch, schreiben aber in unseren Unterlagen aus, welche Dokumente dafür benötigt werden.

    Auf der Homepage der Botschaft in Berlin steht mittlerweile:
    Das benötigen Sie um ein Visum als Tourist zu erhalten:
    1. Originaler Reisepass mit mindestens einer Rest-Gültigkeit von 6 Monaten und sechs freien Seiten.
    2. Zwei ausgefüllte Formulare (siehe oben)
    3. 2 aktuelle Passbilder mit biometrischen Abbild des Gesichtes – weißer Hintergrund
    4. Rückflugticket
    5. Adresse des Hotels oder der Reiseagentur in Myanmar
    6. Die Details der Rundreise und des Aufenthalts
    7. Visa Gebühren von 40 EUR
    8. Selbst addressierten Rückumschlag mit einer ausreichenden Frankierung.
    Bisher sind wir davon ausgegangen, dass die Reisenden lediglich das Rückflugticket bei der Einreise in Myanmar vorzeigen müssen. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen und wissen, ob das Rückflugticket sowie auch ein detaillierter Reiseverlauf bereits bei der Beantragung vorliegen muss.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe!
    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Carmen Nagy

    Assistant Product Manager

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.